Bezahlen ohne Bargeld – diese Möglichkeit bieten heute immer mehr Geschäfte an. Durch den Onlinehandel haben sich viele Menschen schon an das bargeldlose Bezahlen gewöhnt, jetzt soll diese Form des Bezahlens auch nach und nach im Einzelhandel Fuß fassen. Aber ist diese Möglichkeit in der täglichen Praxis überhaupt umsetzbar? Es ist heute durchaus möglich, ohne Scheine und Münzen zu zahlen, und durch online geführte Registrierkassensysteme ist auch der Handel für den bargeldlosen Handel bestens vorbereitet.

In Skandinavien schon lange Alltag

In Schweden und auch in Dänemark ist die online Registrierkasse schon lange Realität, dort kann man nicht nur an Tankstellen, in vielen Geschäften und auch im Restaurant mit der Karte, dem Handy oder mit dem Tablet bezahlen. Der Rest von Europa macht sich immer öfter Gedanken darüber, wie es wäre, wenn man ohne ein Portemonnaie voller Bargeld zum Einkaufen gehen könnte und für den Shoppingbummel nur noch das Smartphone dabei haben müsste. Einige große Unternehmen wie zum Beispiel IKEA, bieten ihren Kunden bereits die Möglichkeit, an der online Registrierkasse schnell und einfach zu bezahlen. Aus rein technischer Sicht ist das mobile Bezahlen an der digitalen Kasse also kein Problem mehr. Dazu kommt, dass Unternehmen wie Apple oder Google schon länger damit beschäftigt sind, neue und noch einfachere Verfahren der Bezahlung zu entwickeln.

Die Vorteile der online Registrierkasse

Es ist auf jeden Fall einfacher, nur mit der Karte oder mit dem Smartphone zu bezahlen. Der Gang zur Bank, um Geld abzuheben, würde wegfallen und man müsste an der Kasse im Supermarkt nicht mehr umständlich nach dem passenden Kleingeld suchen. Auf der anderen Seite müsste die Kassiererin nie mehr eine Kasse zählen und das Geld am Abend zur Bank bringen, auch die Schlangen an den Kassen wären nicht mehr so lang und Selbstbedienungskassen wären schnell Standard. Die Politik plädiert schon sehr lange für das bargeldlose Bezahlen, denn wenn Bargeld nicht mehr in großen Mengen im Umlauf wäre, dann könnte damit effektiv die Korruption und auch die Schwarzarbeit bekämpft werden. Ein weiterer Vorteil, der online Registrierkasse ist auch ein vereinfachter Nachweis über die Zahlungseingänge auf dem Konto, denn damit könnten zum Beispiel auch Steuererklärungen deutlich schneller erstellt werden. So kann das Finanzamt die Steuererklärungen besser kontrollieren und die Rückzahlungen werden schneller überwiesen.

Nicht alle sind einverstanden

Nicht alle sind mit der online Registrierkasse und dem bargeldlosen Bezahlen einverstanden. Viele Menschen haben Angst vor einer totalen Überwachung durch das Finanzamt und die Banken, und nicht alle sind überzeugt, ob diese Form des Bezahlens auch wirklich sicher ist. Während es für die jüngere Generation heute vollkommen normal ist, mit dem Smartphone die Karte fürs Kino oder den Einkauf zu bezahlen, viele ältere Menschen haben mit der online Registrierkasse noch ihre Schwierigkeiten.

Der Trend zum bargeldlosen Bezahlen ist eindeutig und die Vorteile der digitalen Registrierkasse sind nicht von der Hand zu weisen, daher wird sie in naher Zukunft wohl zum Alltag gehören.

Über den Autor

Wir schreiben nicht nur aktuelle und interessante Beiträge zu den Themen Finanzen und Versicherungen. Für Euch liefern wir ebenso Hinweisen zu Wirtschaft und Business, veröffentlichen regelmäßig News zu Aktien und Vorsorgehinweise. Alle Bereiche, die sich mit der Wirtschaft befassen, findet Ihr hier wieder - damit habt Ihr Eure Finanzen jederzeit unter Kontrolle.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Datenschutzinfo